Espresso Malabar aus Indien

Espresso Malabar aus Indien

100 % Arabica, single origin. Vor der Erfindung des Dampfschiffes schlürfte das Abendland mit Begeisterung fermentierten Kaffee: Auf langen und feuchten Schiffstransporten konnten die Kaffeebohnen nämlich noch mal ordentlich nachreifen. Sechs Monate dauerte die Reise von Indien ums Cap der Guten Hoffnung bis nach Europa. Doch nach der Eröffnung des Suezkanals im Jahr 1869, verkürzte sich die Schiffsfahrt wesentlich und somit gab es kein fermentierter Kaffee mehr. Um jedoch weiterhin Bohnen in dieser begehrten Qualität liefern zu können, erfand man etwas Neues - die Methode des "Monsunierens". Monsooned Malabar stammt aus der Region Malabar im südindischen Bundesstaat Kerala. Die geernteten Kaffeebohnen werden dort für etwa sechs Wochen dem Regenwetter ausgesetzt. Die beginnende Fermentation der Bohnen nimmt dem so "monsunierten" Kaffee die Säure und gibt ihm das außergewöhnlich- würzige Aroma. Geschmack: ausgewogen, mild und würzig, schokoladig, sehr schöne Crema, geeignet für alle Zubereitungsarten. Empfehlung: am besten schmeckt er wenn man ihn einige Zeit nach der Röstung (ca.14 Tage) nachreifen lässt.

x
ab 4,85 EUR
19,40 EUR pro 1 Kilogramm
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Parse Time: 0.334s